Maserati Quattroporte I, Baureihe 2

1967 Maserati Quattroporte I serie 2 er ikke kun en bil; den repræsenterer en æra af bilkunst og ingeniørkunst. Denne unikke kombination af stil, ydeevne og luksus gør den til et eftertragtet samlerobjekt og et ikon inden for bilverdenen.

Dieser dunkelblaue Maserati Quattroporte I, Serie 2, aus dem Jahr 1967 ist ein Meisterwerk der Luxusautoindustrie, das elegantes Design und beeindruckende Leistung vereint. Tatsächlich war dieses Auto das schnellste viertürige Auto der Welt – zu jener Zeit. Der Wagen wurde 1986 aus den USA nach Europa reimportiert.

Dieser Wagen ist mit einem leistungsstarken 4,2-Liter-Motor ausgestattet, der beeindruckende 240 PS leistet und ihn zu einem der leistungsstärksten und prestigeträchtigsten Autos seiner Zeit macht.

 

Entworfen von Pietro Frua

Der Quattroporte I Serie 2 strahlt zeitlose Eleganz und Raffinesse aus. Vor allem der ikonische Maserati-tro-Kühlergrill, der die Frontpartie ziert, verleiht dem Fahrzeug ein unverwechselbares und wiedererkennbares Aussehen. Die stromlinienförmigen Linien und Details wie die Doppelscheinwerfer tragen zur einzigartigen Ästhetik des Wagens bei, der immer wieder Bewunderung und lange Blicke auf sich zieht.

Der Innenraum dieser Luxuslimousine ist ebenso beeindruckend wie ihr Äußeres. Der Innenraum ist reich an Handwerkskunst und luxuriösen Materialien, die ein Gefühl von überlegenem Komfort und Stil vermitteln. Die weichen Ledersitze und die Holzverkleidung verleihen ihm einen Hauch von klassischer Eleganz, während das Armaturenbrett schlicht und funktional ist. Der Wagen ist in diesem schönen Dunkelblau gehalten, was auch der ursprüngliche Farbcode ist, aber der Wagen wurde 1996 neu lackiert.

Der Motor, ein beeindruckender 4,2-Liter-V8, ist das Herzstück des Quattroporte I Serie 2. Mit 240 Pferdestärken unter der Motorhaube ist das Auto in der Lage, beeindruckende Leistungen und ein dynamisches Fahrerlebnis zu liefern. In Kombination mit fortschrittlichen Technologien und Fahrwerkskomponenten bietet dieser Maserati ein perfektes Gleichgewicht zwischen Komfort und sportlicher Leistung.

Der Maserati Quattroporte I Serie 2 aus dem Jahr 1967 ist nicht einfach nur ein Auto, er repräsentiert eine Ära der Automobilkunst und -technik. Diese einzigartige Kombination aus Stil, Leistung und Luxus macht ihn zu einem begehrten Sammlerstück und zu einer Ikone in der Automobilwelt. Ein zeitloser Klassiker, der nach wie vor Autoliebhaber und Sammler auf der ganzen Welt begeistert.

Das Auto kann am Mittwochabend und Sonntagnachmittag im Sommers Museum in Nærum besichtigt werden. Vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass Sie das Auto auf der Auktion hier auf CarBeat gesehen haben.

Exterior (19)

Interior (9)

Mechanical (11)

Other Images (6)

Documents (1)

Bidding Closed

CarBeats valuation is : 545.000,00 kr. to 610.000,00 kr.

10.000,00 kr.

Reserve Price not met

  • Auction fee : 8% on the hammer price.Auction Fee Minimum : 5.000,00 kr.Auction Fee Maximum : 55.000,00 kr.
  • Closes: 09, Tuesday 11:24

Seller Q&A Ask a Question

Billing details