Buick Century Caballero

Der Buick Century Caballero Modell 69 ist ein 4-türiger Kombi mit Hardtop (ohne Säule). Im Jahr 1958 produzierte das Werk 4.456 Caballeros. Der 364 cid (6 Liter) Buick Nailhead V8 mit 300 PS und einem 4-Fass-Vergaser läuft und fließt gut mit seinem Originalmotor. Das Dynaflow-Automatikgetriebe funktioniert gut und die Schaltvorgänge sind nahtlos. Das Schalten zwischen den Gängen ist nicht zu spüren, so wie es konzipiert wurde. Das Auto hat Servolenkung und Bremskraftverstärker.
Dies ist ein schönes unrestauriertes rostfreies Originalfahrzeug mit 1 Neulackierung vor vielen Jahren.

Der Buick Century Caballero Model 69 hat 71.036 originale Meilen zurückgelegt, was 113.658 km entspricht.

Schönes Interieur mit Vinylpolsterung auf den Sitzen, die, wie ich glaube, eingebaut wurde, als das Auto neu war. Ich denke, dass die Originalpolsterung unter dem Sitzbezug in Ordnung ist. Die Türverkleidungen sind in ausgezeichnetem Originalzustand. Der Teppich ist abgenutzt, aber brauchbar. Das gesamte Glas ist in Ordnung. Das Armaturenbrett ist in Ordnung, aber es gibt einen Riss in der Polsterung der Handschuhfachklappe, wie auf einem der Bilder zu sehen ist.

Original Radio

Alle Türen öffnen und schließen sich, als wären sie neu. Das Originalradio von AM ist noch im Auto eingebaut. Der Kofferraum ist in gutem Zustand mit Reserverad und originalem Wagenheber.
Die Farbe ist schön, alt, aber immer noch schön mit einigen Mängeln.
Chrom ist schön, aber nicht neu. Die hinteren Stoßstangen sind neu verchromt.
Das kleine Stück der rechten Seitenverkleidung zwischen den beiden Türen fehlt. Eine neue Originalbatterie ist eingebaut.
Dieses Auto ist eine gute Investition. Der Verkäufer glaubt, dass es sich um das einzige Exemplar in Dänemark handelt. In Schweden und Deutschland gibt es ein paar, aber nicht viele.
Der Wagen stammt aus einer großen Sammlung, die der Freund des Verkäufers gekauft hat. Die aktuelle US-Registrierung stammt aus Pennsylvania und wurde 2001 ausgestellt. Das Auto wurde in Dallas, Texas, gekauft und 2009 nach Dänemark importiert, wo es seither gelagert wird. Für alle EU-Länder werden Einfuhrzölle und Mehrwertsteuer entrichtet.
Dies ist ein ganz besonderes Auto, das sehr gut fährt und viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der 58er Buick wird der „König des Chroms“ genannt. Angeblich gibt es 635 Chromteile an der Außenseite dieses Wagens, aber das müssen Sie schon selbst ausrechnen.

Exterior (28)

Interior (24)

Mechanical (11)

Other Images (1)

Documents (1)

0,00 kr.

No Reserve

  • Auction fee : 8% on the hammer price.Auction Fee Minimum : 5.000,00 kr.Auction Fee Maximum : 55.000,00 kr.
  • Closes: 20, Saturday 23:20

Seller Q&A Ask a Question

Billing details